->
facebook 2429746 640

Besucher

317995
HeuteHeute132
GesternGestern203
Diese WocheDiese Woche571
Dieser MonatDieser Monat5874
Max./Tag: 462 (10.2.2010)
Zählung seit 28.2.2008

Anmelden


 

TSV-AH: ein 2:2 im ersten Heimspiel

Am Freitagabend absolvierte die TSV-AH ihr erstes Heimspiel in dieser Saison. Mit einem 2:2 trennte man sich gegen die Gäste aus Burgfarrnbach. Unterm Strich ein gerechtes Endergebnis.

An sich ging es für uns gut los. Bereits in der 9. Min. lief Bedir Baykan allein auf den Torhüter zu. Seinen Schuss wehrte der Keeper aber ab. In der 16. Min. dann die 1:0 Führung. Micha Romeis passte in den Lauf von Ingo Hecker, der wiederum wunderbar quer auf Bedir Baykan legte. Bedir musste den Ball nur noch zum 1:0 einschieben. Ohne Not in der 20. Min. der Ausgleich. Ionel foulte einen Gegenspieler im Strafraum. Den fälligen Elfmeter verwandelte Burgfarrnbach sicher zum 1:1. Ein paar weitere gute Chancen hätten eigentlich wieder die Führung für uns bringen können, doch war man entweder zu eigensinnig oder es fehlte das Quentchen Glück. Vor allem in der 32. Min., als Johann Bobodorea nur den Pfosten traf und Ingo Hecker mit seinem Nachschuss einen Gegenspieler anschoss. In der 36. Min. dann doch noch das 2:1. Wieder war es Ingo Hecker der den Ball quer auf Micha Romeis legte. Micha schoss den Ball unhaltbar in die Maschen.

Waren wir die erste Halbzeit noch tonangebend, waren es die Gäste in der zweiten Halbzeit, die das Heft in die Hand nahmen. Völlig unnötig und vor allem unverständlich unsere Leistung. Entweder man verzettelte sich in Einzelaktionen, spielte zu spät ab, spielte zu kompliziert oder machte unbedrängt Stockfehler. Unterm Strich eine indiskutable Leistung. Am meisten ärgert aber die Disziplinlosigkeit. Sie verhindert letztendlich die Rückkehr zu einem vernünftigem Spiel.

In der 53. Min. völlig verdient der Ausgleich. Eine schöne Ballstafette schlossen die Gäste unhaltbar zum 2:2 ab. Mit einfachem Kurzpassspiel, gute Laufwege und vor allem mit Teamgeist zeigten sie, wie einfach Fußball sein kann. Daran sollten wir uns wieder orientieren.

Aufstellung: Grohganz M., Wimmer K., Hermann J., Folberth I. (ab 48. Min. Appold C.), Wilde Helmut, Bobodorea J. (ab 60. Min. Reich E.), Reich E. (ab 41. Min. Bochtler T.), Baykan B., Romeis M. (ab 70. Min. Folberth I.), Hecker I., Schwarz J., Bochtler T., Appold C.

Tore: Baykan B. 1, Romeis M. 1   

 Spiel Burgfarrnbach Bild 1


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.