facebook 2429746 640

Anmelden


 

Schmerzliche Niederlage des TSV

Eine schmerzliche Niederlage musste die Mannschaft des TSV Vestenbergsgreuth gegen die DJK Oesdorf hinnehmen. Trotz einer Vielzahl an Chancen landete der Ball aus Greuther Sicht nur einmal im Netz. Der Gegner aus Oesdorf nutzte seine wenigen Gelegenheiten äußerst effektiv und entschied letztendlich das Spiel 1:3 für sich. Das Spiel verlief nahezu komplett in die Richtung des Gästekeepers, der mehrere Bälle entschärfen musste oder sich bei seinen Abwehrspielern bedanken konnte, dass diese im letzten Moment ihren Fuß in den Schuss hielten.

Auffälligster Spieler der Gäste war Milan Todorovic, der mit zwei Kopfballtoren nach Standards glänzte und somit den größten Teil des Sieges beisteuerte. Das dritte Tor erzielte Normen Mehwald mit einem blitzschnell vorgetragenen Konter in der 75. Minute. Joe Weisbach konnte nur noch mit dem Schlusspfiff den Ehrentreffer erzielen.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.