facebook 2429746 640

Anmelden


 

Niederlage gegen Victoria Erlangen

Bei bestem Fußballwetter empfing der TSV den Tabellenführer Victoria Erlangen. Bereits nach wenigen Minuten zeigte sich unmissverständlich, wer am oberen und wer am unteren Ende der Tabelle steht.

Die Mannschaft aus Erlangen konnte ihre Überlegenheit auch frühzeitig in Tore ummünzen. So stand Petrella nach einer Flanke goldrichtig und köpfte zum 0:1 ein. Nur kurze Zeit später konnte erneut Petrella einen Fehler im Aufbauspiel der Greuther nutzen und vollendete sourverän im Eins-gegen-Eins zum 0:2. Tagliariol erhöhte noch kurz vor der Halbzeit nach einem Elfmeterpfiff auf 0:3.

Nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild und die Victoria dominierte die Partie. Den Schlusspunkt setzte Frasch per Distanzschuss zum 0:4 Endstand.

Bereits am Mittwoch werden die Greuther den FC Großdechsendorf zum Nachholspiel am Schwalbenberg empfangen. Anpfiff der Partie ist um 19:00 Uhr.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.