facebook 2429746 640

Anmelden


 

3:1-Auswärtsniederlage gegen den SC Adelsdorf II

Am gestrigen Abend verlor der TSV sein Auswärtsspiel gegen den SC Adelsdorf II mit 3:1. Die ersten Spielminuten gingen komplett an den Greuthern vorüber und die Hausherren erzielten durch Wiesnet und Weltzien zwei frühzeitige Treffer (3. und 7. Minute). Dann kam der TSV besser ins Spiel und hatte drei Großchancen auf den Anschlusstreffer, der dann aber erst kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Berger gelang. Keeper Markus vertändelte den Ball, Berger nutzte dies aus und musste nur noch zum 2:1 einschieben (40. Minute).

Nach der Pause waren die Greuther bemüht, den Ausgleich zu erzielen, doch insgesamt konnte zu wenig Druck nach vorne erzeugt und kaum Chancen kreiert werden. Einige Offensivspieler waren beruflich verhindert, dies machte sich bemerkbar, jedoch zeigte der TSV über das gesamte Spiel ein engagiertes Auftreten und gab sich nicht auf. Auch Gelegenheiten auf Seiten der Hausherren blieben in der zweiten Hälfte Mangelware. Keeper Backert musste einmal stark parieren, war dann in der 79. Minute aber machtlos, als Haidari per Sonntagsschuss den Ball in den linken Torwinkel schlenzte und damit den Endstand markierte.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.