facebook 2429746 640

Anmelden


 

Verdienter 2:0-Sieg gegen den ASV Niederndorf II

Nach der Niederlage unter der Woche gegen den SC Adelsdorf II war der TSV auf Wiedergutmachung aus. Das Spiel gegen die Gäste aus Niederndorf begann zunächst verhalten und war ausgeglichen. Erst im weiteren Verlauf kamen die Greuther besser ins Spiel, jedoch hielt der ASV gut dagegen und es ergaben sich einzelne Chancen auf beiden Seiten. Wie in den vergangenen Wochen trat der TSV geschlossen auf, dies war auch der Schlüssel zum Erfolg. In der 40. Minute stand Bierlein am zweiten Pfosten nach einem Freistoß von Lottes goldrichtig und köpfte zum 1:0 ein. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabine.

Nach der Pause nahm der TSV immer mehr das Zepter in die Hand, war konditionell sowie spielerisch überlegen und drückte auf den zweiten Treffer. In der 59. Minute ergab sich ein schneller Konter über Walcher, der dann Lottes zum 2:0 bediente. Mit Ausnahme von zwei individuellen Abwehrfehlern ließ die Greuther Hintermannschaft kaum Gelegenheiten zu und die Niederndorfer Offensive nutzte beide Fehler glücklicherweise nicht aus. Dies hätte die Partie sicherlich nochmals spannend gemacht. Auch der TSV hatte einige Chancen, um das Ergebnis weiter auszubauen, jedoch fehlte die letzte Genauigkeit vor dem Gehäuse. Alles in allem war es aber ein verdienter Sieg der Hausherren.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.