facebook 2429746 640

Anmelden


 

TSV unterliegt bei der SpVgg Zeckern II

Der TSV wollte die unnötige Niederlage aus dem Hinspiel wiedergutmachen, ging aber auch im Rückspiel als Verlierer vom Platz. Die Hausherren zeigten von Beginn an eine geschlossene sowie engagierte Leistung und gingen frühzeitig durch Schober mit 1:0 in Führung. Die Greuther hatten etwas mehr Spielanteile, strahlten aber nach vorne zu wenig Gefahr aus und die Ideen fehlten. So erhöhte Zeckern in der 29. Minute nach einem schönen Angriff auf 2:0. Seine beste Phase hatte der TSV dann vor der Pause, doch zwei sehr gute Möglichkeiten konnten nicht zum Anschlusstreffer genutzt werden. Im zweiten Durchgang setzte sich der Spielverlauf so fort. Die Greuther waren bemüht, jedoch blieb die Zeckerner Hintermannschaft stets der Sieger. Kurz vor Spielende verhinderte Keeper Grohganz nach einem gehaltenen Elfmeter das 3:0. Letztendlich erwischte der TSV keinen guten Tag und die SpVgg sicherte sich verdient die Punkte.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.