facebook
instagram

Anmelden


 

Bis zum Spielende blieb es vom Ergebnis her spannend, trotzdem ging der TSV als verdienter Sieger vom Platz, obwohl das Ergebnis hätte höher ausfallen müssen. Aber so wie es häufig ist, am Ende zählen letztendlich nur die drei wichtigen Punkte. Im gesamten Verlauf waren die Greuther die spielbestimmende Mannschaft und gingen frühzeitig durch Jakob in Führung. Kurze Zeit später war es erneut Jakob, der auf 2:0 erhöhte. Nach dem Wiederanpfiff zum zweiten Durchgang wollte der TSV zügig die Führung ausbauen, aber das Zeckerner Gehäuse schien bei zahlreichen Großchancen wie zugenagelt. Die einzige Tormöglichkeit der Hausherren war auch gleichzeitig der äußerst schmeichelhafte Elfmeterpfiff, der zum 2:1-Anschlusstreffer genutzt werden konnte.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.