facebook
instagram

Anmelden


 

Im zehnten Saisonspiel musste der TSV nun erstmals als Verlierer vom Platz gehen. Schlussendlich sicherte sich der FC Burk verdient drei Punkte, auch wenn es am Ende ein knappes 2:1 war. Die Hausherren waren präsenter, hatten mehr vom Spiel, gingen aber nach gutem Beginn zunächst mit 1:0 in Rückstand. Thienelt sorgte mit seinem elften Saisontreffer für die frühe Führung, die aber nur drei Minuten später durch Werner (11. Minute) zunichte gemacht wurde. Mit diesem Ergebnis startete der zweite Durchgang. Die Zuschauer sahen weiterhin eine unterhaltsame und spannende Partie. Nach einem Fehler im Angriff konterte Burk und der Angreifer konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Freistoß brachte erneut Werner sehenswert im Tor unter. Der TSV erhöhte dann den Druck, traute sich mehr zu und die Gastgeber hatten das Glück auf ihrer Seite, als ein Schuss von Dietsch auf der Torlinie geklärt werden konnte. Aber auch Burk hatte die Möglichkeit, auf den dritten Treffer, doch am Ende blieb es beim 2:1.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.