facebook
instagram

Anmelden


 

Aus dem unterhaltsamen Nachholspiel gegen die SpVgg Reuth resultierte ein schlussendlich gerechtes 2:2-Unentschieden. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, duellierten sich auf Augenhöhe und nutzten jeweils individuelle Fehler des Gegners zum Torerfolg aus. Vor toller Zuschauerkulisse gingen die Greuther frühzeitig durch Jakob in Führung (6. Minute). Doch die Freude währte nicht lange, als Burkel mit einem strammen Abschluss ins linke Toreck unhaltbar vollendete. Im ersten wie auch im zweiten Durchgang hatten beide Teams jeweils ihre starken Phasen. Kurz vor der Halbzeit gelang dem TSV durch Dietsch L. die erneute Führung, mit der es dann in die Kabine ging. Endres glich das Ergebnis in der 55. Minute erneut aus. Einzelne Möglichkeiten gab es in der Folgezeit auf beiden Seiten, doch das Spiel hätte auch keinen Gewinner verdient gehabt. So teilten sich beide Teams in einem weitestgehend fairen Aufeinandertreffen die Punkte.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.