facebook
instagram

Anmelden


 

Völlig überraschend wurde die AH-Mannschaft Turniersieger!

Am Samstag, 02.02.08 fand das traditionelle AH-Hallenturnier in Höchstadt/Aisch in der Aischtalhalle statt. 8 Mannschaften kämpften um den Wanderpokal. Trotz der dünnen Personaldecke gewannen die "Alten Herren" des TSV den Pokal.


Durch ein 2:0 gegen die Spvgg Etzelskirchen, ein 9:2 gegen SV Sambach und ein 6:2 gegen die Spvgg Uehlfeld wurden die Kicker souverän Gruppensieger. Im Halbfinale erwartete man mit der DJK Willersdorf eine starke Mannschaft. Obwohl nur noch 1 Auswechselspieler auf der Bank saß, reichte der 2:1 Sieg zum Einzug ins Finale.

 

Dort wartete der SC Adelsdorf, der ebenfalls ungeschlagen seine Gruppe gewann und im Halbfinale mit 1:0 die Spvgg Etzelskirchen knapp schlagen konnte. Der 2:0 Sieg spiegelt aber die Überlegenheit des TSV nicht richtig wider.

Voller Stolz und das auch völlig verdient, nahm Roland Thomas beim gemütlichen Beisammensein den Pokal entgegen. Mit 13 Treffern wurde Erich Lottes Torschützenkönig.

Das Team setze sich zusammen aus: Norbert Fochler, Thomas Bochtler, Klaus Wimmer, Jürgen Wimmer, Werner Rösch, Roland Thomas und Erich Lottes. Werner Rösch hat sich trotz einer Familienfeier bereit erklärt, zumindest bis zum Ende der Vorrunde dabei zu sein.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.