facebook 2429746 640

Anmelden


 

5 Spiele sind absolviert

Der Start in die neue Saison verlief durchwachsen. Im ersten Spiel gegen Weisendorf gab es trotz gutem Spiel eine 3:4 Niederlage. Dabei waren wir schon fast aussichtslos mit 1:4 im Rückstand. Roland Thomas erzielte nach schöner Vorlage das 1:1. Bedir Baykan schoss mit einem sehenswerten Tor aus gut 25 m in den Torwinkel das 2:4 und kurze Zeit später köpfte Klaus Wimmer zum 3:4 ein. Trotz einer guten Chance blieb es dann bei dem Ergebnis. Insgesamt hat der TSV in diesem Spiel eine gute Leistung gegen einen starken Gegner gezeigt. Mannschaftliche Geschlossenheit und Disziplin waren die Grundlage dafür.

 

Im zweiten Spiel gegen den SV Wachenroth auswärts gelang uns ein mühevoller und glücklicher 3:2 Sieg. Wachenroth ging mit 2:0 in Führung und versäumte das entscheidende dritte Tor zu schießen. Bedir Baykan erzielte nach schöner Vorarbeit von Edmund "Pfiff" Pavelka kurz vor Schluss den Siegtreffer. Die anderen beiden Treffer erzielte Baykan auch. Das Spiel selber war gelinde ausgedrückt eine Katastrophe. Von Anfang an spielte man nicht miteinander und die Disziplin war erschreckend. Liebe AH'ler, so kann man nicht auftreten.

Im dritten Spiel gelang uns nur ein 2:2 in Münchaurach, obwohl wir schon 2:0 in Führung lagen. Auf dem kleinen Platz war die erste Halbzeit insgesamt ordentlich. In der zweiten Halbzeit verlor man aber die Spielkontrolle und Münchaurach konnte den Ausgleich erzielen. Trotz guter Chancen gelang uns der Siegtreffer nicht mehr. Torschützen: Michael Romeis und Thomas Bochtler

Am Freitag spielte die AH in Münchsteinach und das recht erfolgreich. Das 5:0 war ein nie gefährdeter Sieg. Grundlage war eine mannschaftliche Geschlossenheit und eine ja fast schon ungewohnte Disziplin. Weiter so Jungs. 

Torschützen: Baykan 2, Wimmer K. 1, Wimmer J. 1, Gugel T. 1

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.