facebook 2429746 640

Anmelden


 

AH - Es war mehr drin als ein 1:1

Gestern abend kam die TSV-AH über ein 1:1 beim RSV Sugenheim nicht hinaus. Zu viele Chancen wurden liegen gelassen, vor allem in der 2. Halbzeit. Es ging gut los. Bereits in der 8. Min. erzielte Michael Romeis nach schöner Vorarbeit von Bernhard Zink und Jürgen Wimmer das 1:0. Sein Schuß aus ca. 16m war für den Heimkeeper nicht zu halten. 

Nach dieser Führung war aber auf einmal Sand im Getriebe. Viele leichte Abspielfehler ließen keinen Spielaufbau zu. Der RSV spielte, ließ den Ball laufen und kam zu 2-3 Chancen, die aber unser guter Keeper Martin Grohganz zunichte machte. Nach dem Wechsel nahmen wir das Geschehen aber immer mehr in die Hand.

Die Manndecker Johannes Hermann und die eingewechselten Alexander Spörl und Martin Ruff hatten ihre Gegenspieler im Griff. Im Mittelfeld verteilte Christian Hermann die Bälle. Auf der rechten Seite zog Jürgen Wimmer ab und zu mal an, doch kam dabei nicht so richtig zum Abschluss. 3-4 Großchancen durch Jürgen Wimmer, Micha Romeis und Thomas Bochtler machte der gute Torhüter zunichte.

Und so kam es wie es im Fußball anscheinend immer kommen muss. Mit einer guten Aktion gelang Sugenheim in der 80. Min. völlig überraschend das 1:1. Ein Freistoß wurde im Mittelfeld schnell ausgeführt und die gute Flanke verwertete Wolfgang Schieber direkt und unhaltbar zum Ausgleich.  

Trotz allem kann der TSV auf einen guten Saisonstart blicken. 2 Siege und 2 Remis stehen zu Buche. Klasse ist vor allem die Art und Weise, wie die Mannschaft auftritt. Auch das Spiel gestern Abend wurde von beiden Seiten fair geführt, der Schiri hatte wenig Arbeit damit. Das gute Verhältnis zum RSV wurde danach in der Sportgaststätte weiter gepflegt.

Torschütze: Michael Romeis 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.