facebook 2429746 640

Anmelden


 

AH spielt 2:2 beim SV Sambach

Die AH spielt am Montag, der Tag ist schon etwas ungewohnt. Gestern Abend spielten wir aber anlässlich der Sportlerkerwa in Sambach. Am Ende gab es ein verdientes 2:2.

Auf dem schönen Sportplatz standen sich zwei technisch gute Teams gegenüber, die auch Fußballspielen wollen. Vor allem in der 1. Halbzeit waren wir chancenmäßig überlegen. Bereits in der 6. Min. prüfte Bedir Baykan mit einem abgefälschten Schuss den Keeper. In der 9. Min. reagierte Tobias Gugel bravorös, als er einen Schuss aus kurzer Entfernung hielt. In der 10. Min. besorgte Bedir Baykan mit einem Weitschuss die 1:0 Führung für uns. Keine zwei Minuten später glich der SV aber zum 1:1 aus. Die größte Chance hatte Michael Romeis in der 19. Min. Einen weiten Pass konnte er gerade noch erlaufen, seinen Schuss wehrte der Keeper aber noch ab. In der 31. Min. die Führung für uns. Einen weiten Flankenball von Christian Hermann wollte Bedir einköpfen, als er von hinten gerempelt wurde. Den fälligen Elfmeter verwandelte Micha Romeis sicher zum 2:1. Weitere Chancen ließen wir aber wieder liegen.

Nach dem Wechsel hatten wir fast keinen Zugriff mehr auf das Spiel. Die Hausherren kombinierten und ließen den Ball laufen. Wir hatten zwar ab und zu eine Kontermöglichkeit, spielten diese aber nicht konsequent aus oder waren zu eigensinnig. In der 60. Min. fiel der verdiente Ausgleich. Einen schönen Pass in die Tiefe nutzte Wilfried Dippold eiskalt aus. Tobias Gugel hatte keine Abwehrchance. Dieses Ergebnis hatte bis zum Schluss Bestand, es entspricht auch dem Spielverlauf.

Aufstellung: Gugel T., Folberth I., Bochtler T., D.A., Hecker I., Hermann C., Romeis M., Boborodea I., Baykan B. (ab 72. Min. Wimmer K.), Wilde H. (ab 50. Min. Wedel R.), Vogtherr M., Wedel R., Wimmer K. 

Tore: Bedir Baykan 1, Michael Romeis 1


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.