Anmelden


 

Leider fällt das geplante AH-Spiel heute in Lonnerstadt aus. Der Regen hat die Plätze doch ziemlich stark beeinträchtigt.

Nächstes Training am kommenden Dienstag um 18:15 Uhr

Gestern Abend startete die TSV-AH mit einer 1:2 Niederlage in die Saison 2024. Am Ende ging die SG Ipsheim/Ickelheim als Sieger vom Platz. Wenn wir schon beim Platz sind, der war alles andere als gut bespielbar. Er war uneben und vor allem sehr hart. Den Platz ist die SG gewohnt, das hat man deutlich gesehen. Sie verstanden es, den Ball gut laufen zu lassen und uns immer wieder vor Probleme zu stellen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass wir es nicht verstanden haben, unser Spiel umzustellen. Statt immer wieder klein-klein, wäre ein langer Pass öfter mal die bessere Lösung gewesen.

Von Beginn hatten die Hausherren das Spiel besser im Griff. Gott sei Dank vergaben sie einige wirklich gute Chancen. In der 7. Min. lief ein SG'ler allein auf Tobias Gugel zu. Der Ball ging knapp am Pfosten vorbei ins Aus. In der 11. Min. unsere beste Chance. Christian Lottes flankte in den Strafraum zu Johannes "Brandy" Brandt. Brandy scheiterte aber alleine vor dem Torhüter. In der 19. Min. schoss die SG an die Latte. In der 23. Min. eine Kopfballchance für die SG. Mit einem glücklichen 0:0 für uns ging es in die Pause.

Gestern Abend gelang der TSV-AH ein Kantersieg. Am Ende stand es 7:0 gegen die Gäste aus Lonnerstadt. Mit einer tollen Mannschaftsleistung wurde die Saison 2023 damit beendet. Herausragend dabei Christian "Lotti" Lottes. 6 Treffer steuerte er zum Sieg bei.

Ein großes Dankeschön an den TSV Lonnerstadt. Kurzfristig konnte das Spiel vereinbart werden. Dem TSV und uns wurde kurzfristig abgesagt. Zudem war es ein äußerst faires AH-Spiel.

Von Anpfiff weg spürte man, dass wir das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Konzentriert und engagiert gingen wir von der ersten Minute an ans Werk. Tobias Gugel stand wie zuletzt souverän im Tor. Er wurde zwar nicht oft gefordert, aber er meisterte alles wie gewohnt sicher. Klaus Wimmer organisierte seine Abwehr mit Jens Schwarz und Andi Voß. Alle 3 ließen den Gästestürmern wenig Raum und waren auch im Zweikampf meistens erster Sieger.

Das Mittelfeld mit Thomas "Buxti" Bochtler, Ingo Hecker, Stefan "Luxi" Lux, Christian Hermann und Ioan Bobodorea war laufstark und machte die Räume in der Defensive immer wieder geschickt zu. Wenn es nach vorne ging, wurden saubere Pässe in die Tiefe gespielt. Vor allem Christian Hermann zeigte da immer wieder sein spielerisches Können.

Johannes "Brandy" Brandt in der Spitze war anspielbar und bewegte sich viel. Lotti war gestern Abend der Unterschiedsspieler. Alleine 6x schlug er zu. Immer wieder wurde er dabei von seinen Kollegen gut in Szene gesetzt.

Uns und dem TSV Lonnerstadt hat der geplante AH-Gegner für morgen abgesagt.

Kurzfristig wurde deshalb das Spiel ausgemacht:

Freitag, 27.10.23 (also morgen)  TSV Vestenbergsgreuth AH - TSV Lonnerstadt AH Anpfiff 18:30 

Vielen Dank an den TSV Lonnerstadt und dessen AH-Spielleiter Steffen Westland

 

Am vergangenen Freitag hat der SV Gutenstetten das Spiel abgesagt. Es standen nicht genügend Spieler zur Verfügung.

Am kommenden Freitag, den 27.10.23 findet das letzte Saisonspiel der AH statt. Gegner ist der SV Losaurach, Anstoß um 19 Uhr.


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.