facebook 2429746 640

Anmelden


 

Klarer 6:1 Sieg der AH beim Nachbarn

Mit einem deutlichen 6:1 Sieg in Frimmersdorf setzte die TSV-AH ihre Serie ohne Niederlagen fort. War auf dem gut bespielbarem Grün die 1. Halbzeit noch ziemlich ausgeglichen, war es in der 2. Halbzeit eine deutliche Angelegenheit.

Nach ein paar Minuten Abtasten führte bereits der erste gute Spielzug in der 15. Min. über Christian Hermann und Helmut Wilde zum 1:0. Helmut flankte wunderbar in den Strafraum und Michael Romeis köpfte den Ball überlegt ins lange Eck. Wiederum Michael Romeis, der eine gute Leistung bot, traf nach schöner Vorarbeit von Bedir Baykan in der 25. Min. nur den Pfosten.

Anstatt weiter Fußball zu spielen, verloren wir uns dann in Einzelaktionen und schludrigem Spiel. Gute Kontermöglichkeiten wurden durch leichte Fehler liegen gelassen. Das Spiel war irgendwie ohne Tempo, ohne Feuer.

Weiterlesen...

AH - verdienter 2:1 Sieg bei der SG Steinachgrund

Gestern gewann die AH mit 2:1 bei der SG Steinachgrund in Münchsteinach. War die 1. Halbzeit noch ausgeglichen, überzeugte der TSV in der 2. Halbzeit und siegte schließlich verdient.

Von Beginn an versuchten beide Teams den Ball laufen zu lassen und der eine oder andere Spielzug zeigte die spielerische Klasse beider Mannschaften. Bereits nach 10. Min. prüfte "Pfiff" Pavelka den Torhüter mit einem schönen Schuß. Chancen waren aber dann eher Mangelware. Beide Abwehrreihen standen gut und ließen nicht viel zu. Das 0:0 zur Halbzeit entsprach dem Spielverlauf.

In der 2. Halbzeit dann ein anderes Bild. Bernhard Zink, der in der Halbzeit kam, sorgte für frischen Wind. Bereits in der 48. Min. dann die 1:0 Führung für uns. Klaus und Jürgen Wimmer setzten die Hausherrenabwehr unter Druck. Der abgewehrte Ball landete bei Bedir Baykan, der mit einer schönen Einzelaktion den Ball überlegt über den Torwart ins lange Eck hob.

Weiterlesen...

AH - Es war mehr drin als ein 1:1

Gestern abend kam die TSV-AH über ein 1:1 beim RSV Sugenheim nicht hinaus. Zu viele Chancen wurden liegen gelassen, vor allem in der 2. Halbzeit. Es ging gut los. Bereits in der 8. Min. erzielte Michael Romeis nach schöner Vorarbeit von Bernhard Zink und Jürgen Wimmer das 1:0. Sein Schuß aus ca. 16m war für den Heimkeeper nicht zu halten. 

Nach dieser Führung war aber auf einmal Sand im Getriebe. Viele leichte Abspielfehler ließen keinen Spielaufbau zu. Der RSV spielte, ließ den Ball laufen und kam zu 2-3 Chancen, die aber unser guter Keeper Martin Grohganz zunichte machte. Nach dem Wechsel nahmen wir das Geschehen aber immer mehr in die Hand.

Weiterlesen...

Klasse Spiel und verdienter Erfolg der AH

Am vergangenen Freitag spielte die TSV-AH daheim gegen den ASV Weisendorf. In einem von beiden Mannschaften gut geführten Spiel behielten wir am Ende verdient mit 3:1 die Oberhand.

Kompliment, das war das beste Spiel der AH seit langem. Vom Torwart, über die Abwehr und das Mittelfeld bis hin zum Sturm stand eine Einheit auf dem Platz. Jeder stellte sich in den Dienst der Mannschaft und brachte sich ein. Klaus Wimmer organisierte seine Abwehr bestens. Hatten am Anfang die Manndecker Johannes Hermann und Thomas Bochtler noch das eine oder andere Problem mit ihrem Gegenspieler wurde das von Minute zu Minute besser und die Gästestürmer machten keinen Stich mehr. Im Mittelfeld lenkte Christian Hermann das Spiel und seine Kollegen Helmut Wilde, Ernst Reich boten sich immer wieder an. Michael Romeis war immer anspielbar und ging auch dort hin, wo es wehtat. Roland Thomas bot sich immer wieder an und verteilte die Bälle geschickt. Jürgen Wimmer brachte mit seinen Tempoläufen die Weisendorfer immer wieder in Verlegenheit. Er allein hätte in der 1. HZ schon 2-3 Tore machen können. Aus einer guten Mannschaft ragte Bedir Baykan noch heraus. Durch seine Schnelligkeit sorgte er immer wieder für Gefahr. Seine beiden Tore waren sehenswert.

Weiterlesen...

Rätsel: Finden Sie das Pferd auf den Bildern?

Das Training in der Reithalle in Dachsbach ist wirklich super. Das zeigt auch der Zuspruch. Letzte Woche waren wieder 18 Mann auf Training. Weiter so.

Ein Rätsel: finden Sie das Pferd auf den Bildern?

Training Reithalle 2014-01-21 Bild1

Training Reithalle 2014-01 21 Bild2


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.